Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Realisierung von Plattformen für hybride Online-Formate bei wissenschaftlichen Konferenzen und virtuellen Live-Events. Wir unterstützen OrganisatorInnen innovative Erfahrungen für das Publikum bei digitalen Veranstaltungen zu schaffen. Das Einbinden sinnvoller sozialer Interaktion und die Vorbereitung von Live-Video in hoher Qualität sind nur einige Komponenten, die Computed·By identifiziert hat, um beeindruckende Events und immersive Online-Erlebnisse zu gestalten.
EPFL · Deepcity symposium

Analog-digitale Plattform für die Deepcity-Konferenz im Rolex Learning Center in Lausanne. Interaktiver Zeitstrahl und topographische Karte für das Konferenzprogramm. Auswahl von Zeitzone und Standort sowie automatisiertes Anpassen des Konferenzprogrammes. Intuitive Backend-Lösung zur Verwaltung der Anmeldungen, Videostreams, Zugangstokens, der wissenschaftlichen Beiträge sowie der räumlichen Platzierung der Veranstaltungen auf der interaktiven Karte.

Auftraggebende
EPFL, Lausanne
Art-Direction
Alice Lab, Lausanne
Veröffentlichung
2021
STCC · Online-Streaming-Plattform

Online-Streaming-Plattform für das Swiss Tech Convention Center. All-in-One-Lösung für die Verwaltung verschiedener APIs (Zoom, Vimeo, YouTube, Chat, etc.). Veranstalter können ihre eigenen Events über eine intuitive Backend-Oberfläche erstellen und verwalten.

Auftraggebende
STCC, Lausanne
Art-Direction
INT Studio, Lausanne
Veröffentlichung
2020
PHYGITALIZE · Online-Offline-Plattform

Webbasierter Event-Prototyp zur Verwaltung von Offline- und Online-Konferenzen, Events oder anderen Treffen. Unmittelbare Video- und Audio-Chat-Räume zwischen den Teilnehmenden. Besondere Darstellungsformen sowie Funktionalitäten je nach Phase der Veranstaltung (für die Zeiträume vor, während und danach).

Auftraggebende
Computed·By, Lausanne
Art-Direction
Computed·By, Lausanne
Veröffentlichung
2021
Computed·By
Coding creative projects
 
Über uns

Computed·By vereint Informatik und Interaktions-Design in Kombination mit der Erfahrung unserer Projektmanager und einem breiten Netzwerk an künstlerischen LeiterInnen. Dieses Zusammenspiel ermöglicht es uns, komplexe Projekte sowohl für öffentliche Institutionen als auch für private Unternehmen zu entwickeln.

Methodologie

Unsere Arbeitsweise ist auf Agilität und Skalierbarkeit ausgerichtet.

Wir arbeiten eng mit Art-DirektorInnen, GrafikerInnen und ProjektleiterInnen unserer Kundschaft zusammen, um das Projekt nach ihren Bedürfnissen und Erwartungen zu entwickeln. Dank unserer Erfahrung sind wir in der Lage die Entwicklungskosten durchgehend unter Kontrolle zu halten.

Digitale Nachhaltigkeit

Alle unsere Projekte werden kundenspezifisch unter Verwendung von offenen Programmiersprachen in der Schweiz entwickelt. Dies ermöglicht es uns, den Anforderungen der künstlerischen Leitung in höchstem Mass gerecht zu werden.

Egal, ob es sich um eine Website, ein CMS oder eine Online-Anwendung handelt, unser Code wird stets optimiert, um die Darstellung zu beschleunigen und gleichzeitig die benötigten Ressourcen zu reduzieren. Dies unterscheidet sich grundlegend von anderen Web-Plattformen (Wordpress, Drupal, etc.), die auf Module von Drittanbietern angewiesen sind, welche zunehmend erhöhte Rechenleistung und Energie verschwenden.

Quellcode

Unsere KundInnen haben grundsätzlich Zugriff auf den Quellcode der von Computed-By entwickelten Anwendungen und Websites.

Green-Hosting in der Schweiz

Alle unsere Seiten werden in der Schweiz gehostet und sind durch Schweizer Recht geschützt. Unser Partner Infomaniak bietet Server an, die 100% erneuerbare Energie in zertifizierten Rechenzentren nutzen. Auf Wunsch sind auch andere Hosting-Lösungen möglich.

Team

Christian Babski (Senior-Entwickler, Projektmanager)
Christophe Guignard (Ansprechpartner für Kunden, Projektmanager)
Gordan Savicic (Interaktions-Designer, Projektmanager)
Keumok Kim (Künstlerin, Designerin)
Michael Chablais (Frontend- und Backend-Entwickler)
Patrick Keller (Architekt)
Raphaël Maurer (Backend-Entwickler)
Stéphane Carion (Senior Entwickler)
Valérie Althaus (Buchhaltung)

Art-Directors & Partnerschaften

Wir freuen uns mit talentierten Menschen zusammenzuarbeiten!
Unter zahlreichen anderen, finden Sie anbei eine kleine Auswahl:

Art-directors und GrafikdesignerInnen

Harry Bloch (Rotterdam), Gilles Gavillet (Genf), Gaël Hugo (Paris), INT Studio (Lausanne), Zak Kyes (London), Marie Lusa (Zürich), Audrey Michoud-Devantay (Renens), Giorgio Pesce (Renens), Camille Sauthier (Lausanne), Juri Steiner (Lausanne, Zürich), Régis Tosetti (Paris), Alice Vodoz (London), ...

ArchitektInnen und DesignerInnen

fabric | ch (Lausanne), Darío Negueruela Del Castillo (Bern, Zürich), Philippe Rahm (Paris, Rom), Bruno Ribeiro (Paris), Adrien Rovero (Renens), Sigmasix (Genf), ...

PhotographInnen

Daniela & Tonatiuh (Renens), Nicolas Delaroche (Lausanne), Régis Golay (Genf, Zürich), Milo Keller (Paris), Joël Tettamanti (Neuchâtel), ...


Sie möchten ein Projekt realisieren? Schreiben Sie uns!

Auftraggebende
Öffentliche Institutionen

ECAL, EPFL, ETHZ, FNHW, Stiftung Oskar Kokoschka, HeK, KBH.G, MAMCO, La Manufacture, Musée de la Main, Muzeum Susch, Pakômuzé, Universität Zürich, ...

Privatunternehmen

Artligue, BAT, Brillantmont International School, ECA, Hermès, Longines, Nestlé, NetProjet, Patrimonium, Realstone, SILL, Swatch Group, SwissTech Convention Center, ...

Architekturbüros & Studios

Christ & Gantenbein Architekten, Philippe Decrauzat, Happypets, Romina Shama, Skop Architektur & Städtebau, ...


Sie möchten ein Projekt realisieren? Schreiben Sie uns!

Kontakt

Computed·By
6, rue de Langallerie
1003 Lausanne, Switzerland